Die Vor- und Nachteile von Weight Watchers

Weight Watchers ist das am besten untersuchte Gewichtsmanagementprogramm. Das neueste Paper wurde am 8. Oktober 2013 im German Journal of Medicine veröffentlicht. Die Forscher verglichen 147 Personen, die den Weight Watchers Plan (sie nahmen an wöchentlichen Weight Watchers Meetings teil und hatten Zugang zu den Online- und mobilen Fitnessanwendungen des Unternehmens) an 145 einer Selbsthilfegruppe, die gedruckte und bibliothekarische Materialien für grundlegende Ernährung und Bewegung zur Verfügung stellte Richtlinien für die Gewichtsabnahme.

Nachteile

 

Wie die Grafik zeigt, erreichten die Weight Watchers-Teilnehmer eine 9-mal höhere Wahrscheinlichkeit, nach 6 Monaten eine Gewichtsreduktion von 10% zu erreichen, verglichen mit der Gruppe, die selbst Gewicht verlieren wollte.

Wie bei jedem Gewichtsverlust Plan gibt es immer das Gute und das Schlechte. Mit dem Weight Watchers-Plan werden Sie sich einigen guten und schlechten Dingen stellen. Die schlechte Nachricht ist, dass Sie fortwährend eine Diät machen müssen, aber die gute Nachricht ist, dass Sie endlich einige der Pfunde verlieren werden, die Sie plagt. Wenn Sie die Vor- und Nachteile von Weight Watchers abwägen können, dann glaube ich, dass Sie wahrscheinlich die richtige Entscheidung treffen werden, ob Sie fortfahren oder nicht.

Einige der Vorteile von Weight Watchers

Eines der großen Dinge über Weight Watchers ist, dass keine verbotenen Lebensmittel. Es bedeutet, dass es weniger wahrscheinlich ist, dass Sie nächtliche Binge-Fests mit jenen Lebensmitteln haben, die Sie seit Wochen vermeiden wollen. Darüber hinaus nicht nur die Grenzen, sondern Sie lernen auch über Ernährung, während Sie auf Weight Watchers sind. In Meetings und online können Sie sich über bestimmte Makronährstoffe informieren, die Sie jeden Tag wie Proteine, Kohlenhydrate und Fette erhalten sollten – und in welchen Mengen. Es gibt auch einen gesunden Schwerpunkt auf Obst und Gemüse, um lebenswichtige Nährstoffe zu liefern.

Ein weiterer großer Pluspunkt des Weight Watchers-Plans ist, dass Sie ermutigt werden, das Gewicht langsam zu verlieren, nicht wie eine Crash-Diät, bei der Sie versuchen, in ein paar Wochen einen Haufen Pfunde fallen zu lassen. Dieser langsame Ansatz stellt sicher, dass Ihre Gewichtsabnahme Bestand hat und dass neue Gewohnheiten auf lange Sicht die alten übertrumpfen werden.

Eine der besten Lektionen, die Sie auf Weight Watchers lernen, ist die Portionskontrolle. Dies ist die grundlegendste Lektion, die Sie lernen können, um dauerhafte und nachhaltige Gewichtsabnahme zu erreichen. Mit dem Punktesystem wissen Sie genau, wie viel Sie von Ihren Lieblingsspeisen essen können, um Ihre Ziele zu erreichen. Sobald Sie Portionskontrolle beherrschen (obwohl es eine Menge Übung erfordert), können Sie sicherlich Ihr Übergewicht für den Rest Ihres Lebens verwalten.

Aber es gibt noch einige Nachteile für Weight Watchers

Die Kosten von Weight Watchers ist eines der größten Probleme für manche Menschen. Auch mit den Gutscheinen und Promotionen, pumpen sie immer aus. Sie müssen eine Registrierungsgebühr von etwa 30 Euro bezahlen, und dann müssen Sie nur etwa 11 Euro / Woche für den Monats-Pass und 5 Euro / Woche für Weight Watchers Online bezahlen. Dies kann wirklich summieren, wenn Sie viel Gewicht zu verlieren haben.

Während das Wiegen insgeheim vertraulich ist, sind einige Leute wirklich von der Gruppenatmosphäre der Weight Watchers Meetings abgebracht. Sie haben die Möglichkeit, das Programm online zu machen; Die Erfolgsquote steigt jedoch mit denen, die an den Treffen teilnehmen. Diese Art von Gruppenatmosphäre macht manche Leute unbehaglich.

Bei Weight Watchers sind wöchentliche Wiegungen erforderlich, was manchen Menschen Angst macht. Es kann auch ein bisschen nervig sein. Einige Leute betonen über ihre Einwägung die ganze Woche lang und sind peinlich, wenn sie über die Woche ein Pfund oder so zugenommen haben. Es ist entmutigend, den Fortschritt wöchentlich statt monatlich zu verfolgen. Es erscheint unfair und unrealistisch, in einer Woche große Fortschritte zu machen. Für manche Menschen ist es sinnvoller, ihre Fortschritte monatlich zu verfolgen.

Das neu eingeführte System von Points Plus war für einige Leute verwirrend und hat viele lebenslange Mitglieder unglücklich gemacht. Eine Frau sagt, sie habe 100 Pfund auf dem alten Punkte-System verloren, erreicht aber keinen Erfolg mit den Points Plus.

Schließlich muss ich sagen, dass Weight Watchers trotz einiger Nachteile besser funktioniert als klinische Gewichtsverlust Programme. Letzteres kostet 3 mal mehr und läuft nur in akademischen Einrichtungen, während Weight Watchers allgegenwärtig ist. Sie haben jetzt wesentliche Informationen, um zu entscheiden, ob Weight Watchers für Sie ist oder nicht!

 

No votes yet.
Please wait...


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.